Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen, die Kunden i.S.d. § 13 BGB über meinen Online-Shop abgeben.

tomatenjunkie.de
Michael Schumann
Ferdinand-Lassalle-Straße 28
08223 Falkenstein
info@tomatenjunkie.de

Mein Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Ich behalte mir vor die AGB jederzeit zu ändern. Für den jeweiligen Vertrag gelten immer die zu dem Zeitpunkt bei mir aktuellen AGB.

2. Angebotsprüfung und Vertragsschluss

  1. Die Beschreibung und Darstellung der Gemüsesorten auf der Webseite dient lediglich zur Information und soll interessierten Hobbygärtnern einen Eindruck von der ursprünglichen Verwendung der Pflanzen vermitteln.
  2. Alle angebotenen Artikel werden ausdrücklich als Sammelobjekte und als Zierpflanzen angeboten.
  3. Der Kunde hat die Möglichkeit im Bestellformular verschiedene Artikel einzutragen und sich für eine Bezahlung mit PayPal oder per Banküberweisung zu entscheiden.
  4. Mit dem Absenden des Bestellformulars gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot ab.
  5. Die Bestellungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet und die Artikel auf ihre Verfügbarkeit geprüft. Ist ein Artikel wider erwartend nicht mehr lieferbar, wird der Kunde darüber informiert.
  6. Der Vertrag mit dem Kunden kommt durch Prüfung der Bestellung mit anschließender Zusendung der Auftragsbestätigung zustande.
  7. Der Verkauf der Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird von mir nicht gespeichert.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

  1. Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich zzgl. Verpackungs- und Versandkosten.
  2. Gemäß § 19 UStG erfolgt keine Ausweisung der Mehrwertsteuer.
  3. Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse über PayPal oder mit Banküberweisung.
  4. Mit der Auftragsbestätigung erhält der Kunde einen PayPal-Link und die Bankdaten.
  5. PayPal: Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen.

5. Versandkosten und Lieferbedingungen

  1. Ich liefere nur auf dem Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich. Ich liefere nicht an Packstationen.
  2. Die Lieferung erfolgt, sofern nicht anders angegeben, spätestens 5 Tage nach Zahlungseingang.
  3. Die Lieferung der Ware erfolgt innerhalb Deutschlands und Europas zuzüglich der jeweils angegebenen Verpackungs- und Versandkosten.
  4. Der Verkauf und die Lieferung in Länder außerhalb Europas erfolgt nur nach vorheriger Rücksprache und zuzüglich der von mir ermittelten Verpackungs- und Versandkosten.
  5. Der Kunde ist verpflichtet die von Ihm bestellte Ware abzunehmen.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum.

7. Gewährleistung und Garantien

Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

8. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch mich, meine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, hafte ich stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von mir, meinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

9. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bin ich nicht verpflichtet und nicht bereit.

Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)