Cherry-StabtomatenStabtomaten

Black Cherry

Tomatensorte Black Cherry
Sortenbeschreibung

'Black Cherry' nennt sich diese mittlerweile weltweit beliebte dunkle Cherrytomate. Sie stammt aus den USA, wurde von Vince Sapp gezüchtet und ist seit etwa 2003 im Handel. Sie bildet lange Rispen und trägt köstliche dunkel- rotbraune Früchte.

Die Pflanzen haben normal- blättriges Laub und werden über 250 cm hoch. 'Black Cherry' ist eine frühe Sorte, die von der Befruchtung bis zur Reife etwa 55 Tage benötigt. An den verzweigten Rispen wachsen jeweils mehr als 15 Tomaten, die in der Regel 3 bis 4 cm groß und bis zu 30 g schwer werden.

Die runden Früchte haben 2 Fruchtkammern, saftiges weiches Fruchtfleisch und sind von einer weichen nicht ganz platzfesten Haut umschlossen. Der Geschmack dieser kleinen knackigen Tomaten ist wunderbar aromatisch, fruchtig-süß mit einer feinen säuerlichen Note.

Übersicht
T100
Black Cherry
Wuchsform:Stabtomate, normalblättrig
Herkunft:USA
Fruchttyp: Cherrytomate
Fruchtfarbe: rotbraun-violett
Fruchtform: rund
Fruchtgröße:
3 – 4 cm
Fruchtgewicht:bis 30 g
Reifezeit:50 – 60 Tage - früh
Wuchshöhe:indeterminiert, über 250 cm
Geschmack:fruchtig, süß-säuerlich
Standort: Gewächshaus, Freiland unter Dach, Kübel
Ertrag: hoch
Meine Erfahrungen

Die 'Black Cherry' ist eine sehr ertragreiche Cherrytomate und gehört zu meinen Favoriten. Sie ist für Gewächshaus, Kübel und das geschützte Freiland geeignet. Die Pflanzen werden sehr hoch und vertragen durchaus mehrere Triebe, brauchen dann aber auch viel Platz.

Die Früchte sind wegen ihrer dünnen, weichen Haut etwas platzanfällig. Stehen die Pflanzen jedoch trocken und vor Regen geschützt, bleiben sie gesund und die 'Platzer' halten sich in Grenzen. Einen sonnigen, trockenen Standort danken die Pflanzen mit Massen an wohlschmeckenden würzigen Tomaten.

Ich bevorzuge den 2-triebigen Anbau im Gewächshaus. Die Pflanzen erreichen schnell den Giebel und sind, was das Wachstum angeht nur schwer im Zaum zu halten. Die 'Black Cherry' gedeiht auch im Kübel oder Freiland, wichtig ist nur der Regenschutz. Gegen Ende Juli oder Anfang August sind bei mir die ersten Früchte reif. Die Ernte erstreckt sich über viele Wochen und endet meist mit dem ersten Frost. Eine ganz vorzügliche Gourmet-Tomate, bei der man freiwillig jeden Tag zum Naschen vorbeischaut.

Bewertung     

Die 'Black Cherry' zählt nicht umsonst zu den beliebtesten Tomatensorten. Eine wunderbare Cherrytomate, die den rauchigen Geschmack der dunklen, braunen Sorten mit der fruchtigen Süße einer guten Cherrytomate vereint. Schade, dass der Züchter den Ruhm seiner Sorte nicht mehr erleben durfte.

ähnliche Sorten

•  Black Opal  •  Black Zebra Cherry  •  Negro Azteca  •