BuschtomatenCocktail-Buschtomaten

Fuzzy Wuzzy

Tomatensorte Fuzzy Wuzzy
Sortenbeschreibung

'Fuzzy Wuzzy' nennt sich diese außergewöhnliche behaarte Buschtomate. Sie trägt kleine rote Früchte mit goldgelben Streifen, stammt aus den USA und wurde 2006 erstmals im SSE Katalog vorgestellt.

Die Pflanzen haben außergewöhnliches grau-blaues Laub, sind silbrig behaart und werden meist nicht viel höher als 40 cm. 'Fuzzy Wuzzy' ist eine mittel-frühe Sorte und benötigt von der Befruchtung bis zur Reife etwa 60 bis 70 Tage. An zahlreichen Rispen wachsen jeweils bis zu 8 Tomaten, die ebenfalls behaart sind, 3 bis 4 cm groß und bis zu 30 g schwer werden.

Die unterschiedlich großen Früchte sind rund bis oval geformt und haben teilweise eine kleine Spitze. Sie haben 2 bis 3 Fruchtkammern, saftiges weiches Fruchtfleisch und sind von einer weitgehend platzfesten Haut umschlossen. Der Geschmack dieser kleinen knackigen Tomaten ist aromatisch, mild, süßlich ohne nennenswerte Säure.

Übersicht
T088
Fuzzy Wuzzy
Wuchsform:Buschtomate, behaartes Laub
Herkunft:USA
Fruchttyp: Cocktailtomate
Fruchtfarbe: rot-goldgelb gestreift
Fruchtform: rund bis oval oft mit Spitze
Fruchtgröße:
Ø 2 – 3 cm, ⇕ 3 – 4 cm
Fruchtgewicht:bis 30 g
Reifezeit:60 – 70 Tage - mittel
Wuchshöhe:determiniert, um 40 cm
Geschmack:mild, süßlich
Standort: Blumenampel, Kübel, Topf
Ertrag: mittel
Meine Erfahrungen

'Fuzzy Wuzzy' ist eine sehr dekorative und robuste Sorte, die nur wenig Pflege braucht, und widerstandsfähig gegen Krankheiten ist. Sie ist bestens für Balkonkästen und Töpfe geeignet. Auch in einer Blumenspindel oder Ampel machen die Pflänzchen eine gute Figur. 

Die Sorte muss nicht ausgegeizt werden und braucht, wenn man sie hängend kultiviert nicht einmal eine Stütze. Die Schnecken finden die 'Fuzzy Wuzzy' auch besonders lecker, was wiederum für die hängende Variante spricht.

Einen sonnigen, leicht geschützten Standort wie eine Terrasse oder Hauswand, danken die Pflänzchen mit unzähligen flauschigen rot-gelben Früchten, die direkt vom Strauch am besten schmecken. Die Früchte platzen eigentlich nur, wenn sie tagelang dem Regen ausgesetzt sind.

Ende Juli sind bei mir meist die ersten Früchte reif. Man kann die Früchte ruhig länger am Strauch ausreifen lassen, bestenfalls werden sie dann noch etwas süßer.

Bewertung     

Die 'Fuzzi Wuzzy' ist eine wunderschöne zweifarbige Sorte und mit ihren flauschigen Blättern und Früchten ein Hingucker auf jedem Balkon. Geschmacklich finde ich die Sorte eher durchschnittlich, da gibt es mit Sicherheit bessere.

ähnliche Sorten

•  Balconi Red  •  Gartenperle  •  Maskotka  •  Red Robin  •  Tigerella  •  Tiny Tim  •  Venus  •  Vilma  •