Cherry-StabtomatenStabtomaten

Gobstopper

Tomatensorte Gobstopper
Sortenbeschreibung: 

'Gobstopper' nennt sich diese wunderschöne Cherrytomate aus Irland. Ihre Früchte reifen gelb ab und haben grünes, durch die Haut schimmerndes Fruchtfleisch. Diese interessante Fruchtfarbe zusammen mit dem hervorragenden fruchtig süßen Geschmack lässt die Sorte immer beliebter werden. 

Gezüchtet wurde 'Gobstopper' von Madeline McKeever (Brown Envelope Seeds), die auf der Halbinsel Turk Head im Süden Irlands eine Biofarm betreibt. Die Sorte wurde aus der bekannten Sungold F1 entwickelt und 2008 in den USA eingeführt. 

Die normal blättrigen Pflanzen haben mittelgrünes Laub und werden über 250 cm hoch. 'Gobstopper' ist eine frühe Sorte, die nach der Befruchtung nur 50 bis 60 Tage zum Reifen benötigt.

In der Regel werden die Kirschtomaten 3 bis 3,5 cm groß und bis zu 20 g schwer. Da sich die Rispen meist verzweigen, sind 30 und mehr Tomaten an einem Fruchtstand keine Seltenheit. 

Die Früchte sind rund, haben 2 Fruchtkammern und 5 Kelchblätter. Das saftige Fruchtfleisch ist umgeben von einer dünnen aber weitgehend platzfesten Haut. Der Geschmack ist ausgezeichnet, fruchtig süß ohne viel Säure.

Übersicht
T200
Gobstopper
Wuchsform:Stabtomate, normalblättrig
Herkunft:Irland
Fruchttyp: Cherrytomate
Fruchtfarbe: gelbgrün
Fruchtform: rund
Fruchtgröße:
Ø 3 – 3,5 cm
Fruchtgewicht:bis 20 g
Reifezeit:50 – 60 Tage – früh
Wuchshöhe:indeterminiert, über 250 cm
Geschmack:fruchtig, süß
Standort: Gewächshaus, Freiland, Kübel
Ertrag: sehr hoch
Meine Erfahrungen

'Gobstopper' ist eine unkomplizierte anspruchslose Tomatensorte. Die Pflanzen sind robust, nicht sonderlich anfällig für Krankheiten und kommen auch mit kühleren Temperaturen gut zurecht. Die Sorte ist sowohl fürs Gewächshaus als auch für Freiland und Kübel geeignet.

Beim Standort sollte man ausreichend Platz einplanen, die Pflanzen haben einen kräftigen Wuchs und können sehr hoch werden. Sie lassen sich problemlos mit 3 bis 5 Trieben kultivieren.

Im Freiland sind die Früchte trotz ihrer dünnen weichen Haut recht platzfest und halten auch den einen oder anderen Regenschauer aus. Trotzdem bevorzuge ich als Standort ein sonniges Plätzchen im geschützten Freiland. Unterm Dach hat man ganz einfach die gesünderen Pflanzen und wird bis zum ersten Frost mit perfekten Früchten belohnt. 

Ab Ende Juli werden bei mir die ersten Früchte reif. Die Sorte ist sehr ertragreich und schmeckt mir direkt vom Strauch am besten. 

Bewertung     

'Gobstopper' hat mich von Anfang an begeistert und gehört zu meinen Top 10 unter den Cherrytomaten. Eine anspruchslose Cherrytomate, die massenweise wunderschöne gelbgrüne Aromabomben produziert.

Chapeau! Madeline für diese wunderbare Sorte. 

ähnliche Sorten

•  Big Sungold Select •  Egg YolkGreen DoctorsGreen Grape  •