Cherry-StabtomatenStabtomaten

Ildi

Tomatensorte Ildi
Sortenbeschreibung

'Ildi' nennt sich diese deutsche Stabtomate, mit ihren leuchtend gelben Früchten. Sie stammt noch aus DDR-Zeiten und wurde wie viele andere Sorten auch, von Christoph Kleinhanns in Eisleben gezüchtet. Diese sogenannte Multiflora Tomate bildet riesige fächerartige Rispen mit Hunderten von kleinen süßen Cherrytomaten. Die Sorte ist auch heute noch im Handel erhältlich.

Die Pflanzen haben normal- blättriges Laub und werden um die 180 cm hoch. 'Ildi' ist eine frühe Sorte und benötigt von der Befruchtung bis zur Ernte etwa 55 Tage. An den stark verzweigen Rispen wachsen massenhaft kleine köstliche Naschtomaten, diese werden im Durchmesser 2 bis 3 cm groß, bis 4 cm lang und um die 15 g schwer.

Die ovalen Früchte besitzen eine kleine Spitze, haben 2 Fruchtkammern, saftiges weiches Fruchtfleisch und sind von einer dünnen weitgehend platzfesten Haut umschlossen. Der Geschmack dieser aromatischen, knackigen Cherrytomaten ist fruchtig und süß, ohne nennenswerte Säure.

Übersicht
T073
Ildi
Ildy, gelbes Ei
Wuchsform:Stabtomate, normalblättrig
Herkunft:DDR
Fruchttyp: Cherrytomate
Fruchtfarbe: gelb
Fruchtform: oval, leichte Spitze
Fruchtgröße:
Ø 2 – 3 cm, ⇕ 3 – 4 cm
Fruchtgewicht:bis 15 g
Reifezeit:50 – 60 Tage - früh
Wuchshöhe:indeterminiert, um 180 cm
Geschmack:fruchtig, süß
Standort: Gewächshaus, Freiland unter Dach, Kübel
Ertrag: Massenträger
Meine Erfahrungen

Die 'Ildi' ist eine zuverlässig fruchtende, ungeheuer ertragreiche Cherrytomate und zählt schon viele Jahre zu meinen Favoriten. Sie ist sowohl für Gewächshaus und Kübel, als auch fürs geschützte Freiland geeignet. In warmen und trockenen Jahren bekommt man die 'Ildi' sicher auch ohne Schutz gesund durch die Saison. Hier hilft nur probieren.

Ich pflanze meine 'Ildi' ins geschützte Freiland und lasse nur einen Stamm mit maximal 4 Fruchtständen wachsen. Einen sonnigen, trockenen Standort danken die Pflanzen mit einer reichen Ernte. Gegen Ende Juli ist es dann soweit, die ersten Früchte werden bei mir reif. Die Rispen werden nun von Tag zu Tag immer größer und man kann der Sorte quasi beim Wachsen zusehen. 

Jetzt ist man über Wochen bestens mit knackigen gelben Cherrytomaten versorgt. Einhundert Früchte und mehr pro Blütenstand sind keine Seltenheit. 

Bewertung     

Die 'Ildi' hat alles, was ich mir von einer guten Cherrytomate wünsche. Sie ist unkompliziert, ertragreich und schmeckt dabei auch noch richtig gut. Die Sorte ist einfach genial und begeistert mich jedes Jahr aufs Neue. 

ähnliche Sorten

Big Sungold Select  •  Balconi Yellow  •  Blondköpfchen Cherry  •  Egg Yolk  •  Mirabelle  •  Rose Quartz Multiflora  •  Riesentraube  •