Salat-StabtomatenStabtomaten

Paul Robeson Salattomate

Paul Robeson Salattomate
Sortenbeschreibung:

Die 'Paul Robeson' ist auch als 'Pol Robson' oder 'Robeson Black' bekannt. Diese Sorte stammt aus Sibirien und ist nach dem Amerikaner Paul Robeson benannt. Der Sportler, Sänger und Bürgerrechtler war auch in Russland sehr berühmt. Den Namen 'Paul Robeson' tragen zwei Tomatensorten. Eine Fleischtomate, die wohl hauptsächlich in Amerika bekannt ist und eine Salattomate, die vorwiegend in Europa angepflanzt wird.

Um die 'Paul Robeson' Salattomate geht es in dieser Beschreibung. Die normal- blättrigen Pflanzen sind nur spärlich belaubt, und werden um die 2 Meter hoch. Die mittel-frühe Sorte wird 60 bis 70 Tage nach der Befruchtung reif. Die runden bis ovalen Früchte werden 5 bis 7 cm groß und bis zu 150 g schwer.

Eine rotbraune weiche Haut mit olivgrünen Schultern umschließt das saftige dunkelrote Fruchtfleisch. Die Früchte haben 2 Fruchtkammern und ein fruchtiges süßliches Aroma.

Übersicht
T062
Paul Robeson Salattomate, Pol Robson, Robeson Black
Wuchsform:Stabtomate, normalblättrig
Herkunft:Russland
Fruchttyp: Salattomate
Fruchtfarbe: rotbraun, oliv-grüne Schultern
Fruchtform: oval – rund
Fruchtgröße:
Ø 5 – 7 cm
Fruchtgewicht:bis 150 g
Reifezeit:60 – 70 Tage – mittel
Wuchshöhe:indeterminiert, um 200 cm
Geschmack:fruchtig, süßlich
Standort: Gewächshaus, Freiland unter Dach
Ertrag: hoch
Meine Erfahrungen

Die 'Paul Robeson' Salattomate gehört ebenfalls zu den schönsten dunklen Sorten, die ich kenne. Die 'Paul Robeson' verträgt kühlere Temperaturen ganz gut und ist fürs Gewächshaus und fürs geschützte Freiland geeignet. Bei mir steht die Sorte im Freiland unterm Dach. 

Ich ziehe die 'Paul Robeson' Salattomate mit 2 Stämmen. Sie wird 1 bis 2 Wochen früher reif, als die gleichnamige Fleischtomate. Gegen Ende Juli sind die ersten Früchte reif. Wie bei der großen Schwester, neigen die Früchte auch etwas zum Platzen. Auch hier verheilen die Wunden meist sehr schnell.

Die saftigen Früchte haben einen würzigen Geschmack und ein fruchtiges süßliches Aroma.

Bewertung     

Die 'Paul Robeson' Salattomate ist eine wunderschöne Sorte, die auch mit kühlen Temperaturen gut zurechtkommt. Wegen der etwas platzanfälligen Früchte sollten die Pflanzen aber geschützt stehen. Geschmacklich kann die Salattomate der 'Paul Robson' Fleischtomate meiner Meinung nach, das Wasser nicht reichen. 

ähnliche Sorten

•  Black Krim  •  Black Russian  •  Paul Robeson Fleischtomate  •  Schwarzer Prinz    Tschernomor