Salat-StabtomatenStabtomaten

Rheinlands Ruhm

Tomatensorte Rheinlands Ruhm
Sortenbeschreibung

'Rheinlands Ruhm' nennt sich diese alte westdeutsche Regionalsorte, die bereits vor 1940 bekannt war. Sie stammt aus Niederdollendorf, das südwestlich von Bonn direkt am Rhein liegt. Die Sorte gilt als verbesserte 'Bonner Beste', wurde von Adolf Frembgen gezüchtet, und war über viele Jahre als 'Frembgens Rheinlands Ruhm' bekannt und weit verbreitet.

Die Pflanzen haben normal- blättriges Laub und werden um die 2 Meter hoch. 'Rheinlands Ruhm' ist eine mittel-frühe Sorte, die von der Befruchtung bis zur Reife etwa 65 Tage benötigt. An den oft verzweigten Rispen wachsen jeweils bis zu 12 Tomaten, die in der Regel 4 bis 6 cm groß und bis 80 g, seltener 100 g schwer werden.

Die runden Früchte haben 2 bis 3 Fruchtkammern, saftiges weiches Fruchtfleisch und sind von einer platzfesten Haut umschlossen. Der Geschmack dieser mittelgroßen Salattomaten ist fruchtig, süß-säuerlich.

Übersicht
T098
Rheinlands Ruhm, Frembgens Rheinlands Ruhm
Wuchsform:Stabtomate, normalblättrig
Herkunft:Deutschland
Fruchttyp: Salattomate
Fruchtfarbe: rot
Fruchtform: rund
Fruchtgröße:
4 – 6 cm
Fruchtgewicht:bis 100 g
Reifezeit:60 – 70 Tage - mittel
Wuchshöhe:indeterminiert, um 200 cm
Geschmack:fruchtig, süß-säuerlich
Standort: Gewächshaus, Freiland, Kübel
Ertrag: hoch
Meine Erfahrungen

'Frembgens Rheinlands Ruhm' ist eine robuste und ertragreiche Stabtomate. Sie ist für Gewächshaus, Kübel und das geschützte Freiland geeignet. In warmen Gegenden kann die Sorte sicher auch unter freiem Himmel wachsen. Die Pflanzen werden recht hoch und vertragen durchaus auch 2 oder 3 Stämme, sofern genügend Platz vorhanden ist.

Die Früchte neigen sortenbedingt etwas zur Grünkragenbildung. Sonst ist 'Rheinlands Ruhm' nicht sonderlich krankheitsanfällig und trägt auch in kühlen, regnerischen Jahren sehr zuverlässig.

Ich bevorzuge das geschützte Freiland, wo meine Pflanzen 2-triebig aufwachsen. Um den 10. August werden bei mir die ersten Früchte reif. Sie sollten aber wegen des oft auftretenden Grünkragens etwas länger reifen. Der Geschmack ist fruchtig, süß-säuerlich, wobei meiner Meinung nach, die Säure etwas dominiert. Mir schmecken die Früchte am besten im gemischten Tomatensalat. 

Bewertung     

'Rheinlands Ruhm' ist eine historische deutsche Stabtomate mit gutem Geschmack. Die Sorte ist robust, wenig krankheitsanfällig und übersteht auch mal ein paar Tage Regen ohne platzende Früchte.

ähnliche Sorten

•  Bonny Best  •  Deutscher Fleiß  •  Harbinger  •  Harzliebe  •  Matina  •  Moneymaker  •