Salat-StabtomatenStabtomaten

Veni Vidi Vici

Tomatensorte Veni Vidi Vici
Sortenbeschreibung

'Veni Vidi Vici' lautet der klangvolle Name dieser historischen deutschen Stabtomate. Sie trägt leuchtend rote Früchte und wurde seinerzeit von der Erfurter Firma 'Ernst Benary' eingeführt. 

Die normal- blättrigen Pflanzen haben einen schlanken Wuchs und werden um die 180 cm hoch. 'Veni Vidi Vici' ist eine frühe Sorte und wird 50 bis 60 Tage nach der Befruchtung reif. An den Rispen, die sich oft noch verzweigen wachsen jeweils bis zu 10 Früchte. Die werden im Schnitt 4 bis 5 cm groß und um die 50 g schwer.

Die runden Tomaten haben 2 bis 3 Fruchtkammern, saftiges weiches Fruchtfleisch und sind von einer dünnen, weitgehend platzfesten Haut umschlossen. Der Geschmack der mittelgroßen Salattomaten ist fruchtig und süß-säuerlich, wobei die Süße dominiert.

Übersicht
T079
Veni Vidi Vici
Wuchsform:Stabtomate, normalblättrig
Herkunft:Deutschland
Fruchttyp: Salattomate
Fruchtfarbe: rot
Fruchtform: rund
Fruchtgröße:
Ø 4 – 5 cm
Fruchtgewicht:um 50 g
Reifezeit:50 – 60 Tage - früh
Wuchshöhe:indeterminiert, um 180 cm
Geschmack:fruchtig, süß-säuerlich
Standort: Gewächshaus, Freiland unter Dach, Kübel
Ertrag: hoch
Meine Erfahrungen

Die 'Veni Vidi Vici', kam, sah und siegte auch bei mir und zählt zu meinen Stammsorten, die ich jedes Jahr anpflanze. Sie ist für Gewächshaus, Kübel und das geschützte Freiland geeignet. 

Die Sorte ist bei mir im Freiland etwas anfällig für die Braunfäule, deshalb kann ich den ungeschützten Anbau nicht empfehlen. Ein sonniger, trockener Standort bringt die 'Veni Vidi Vici' gesund durch die Saison und es winkt eine reiche Ernte.

Bei mir wachsen die Pflanzen überwiegend im überdachten Freiland und werden mit 1 oder 2 Stämmen gezogen. Wenn dann Ende Juli, Anfang August die ersten Früchte reif werden, bin ich über viele Wochen bestens mit köstlichen Salattomaten versorgt.

Bewertung     

'Vedi Vidi Vici' ist eine vorzügliche alte Sorte, die kaum Ansprüche stellt, zuverlässig trägt und unbedingt erhalten werden sollte. 

ähnliche Sorten

•  Bonny Best  •  Deutscher Fleiß  •  Harzer Kind  •  Harzliebe   •  Haubners Vollendung  •  Lukullus  •