BuschtomatenCherry-BuschtomatenZwergtomaten

Whippersnapper

Tomatensorte Whippersnapper
Sortenbeschreibung

'Whippersnapper' oder 'Dreikäsehoch' heißt diese kleinwüchsige Buschtomate, die aus England stammen soll. Die Zwergtomate ist im Vergleich zu ihrer Größe sehr ertragreich und trägt an vielfach verzweigten Rispen massig rosa-rote Cherrytomaten. 

Die Pflanzen haben normal- blättriges Laub, brauchen nicht entgeizt zu werden und erreichen nur etwa 30 cm Höhe. 'Whippersnapper' ist eine frühe Sorte und benötigt von der Befruchtung bis zur Reife nur etwa 55 Tage. Pro Rispe wachsen bis zu 15 Tomaten, die 2 bis 3 cm groß und bis 15 g schwer werden. 

Die ovalen Früchte haben eine kleine Spitze, 2 bis 3 Fruchtkammern, saftiges weiches Fruchtfleisch und sind von einer weichen, aber weitgehend platzfesten Haut umschlossen. Der Geschmack der saftigen Tomaten ist fruchtig, süß mit einer angenehmen leicht säuerlichen Note.

Übersicht
T095
Whippersnapper
Wuchsform:Zwergbuschtomate, normalblättrig
Herkunft:England
Fruchttyp: Cherrytomate
Fruchtfarbe: rosa-rot
Fruchtform: oval mit Spitze
Fruchtgröße:
Ø 2 – 3 cm
Fruchtgewicht:um 15 g
Reifezeit:50 – 60 Tage - früh
Wuchshöhe:determiniert, bis 30 cm
Geschmack:fruchtig, süß-säuerlich
Standort: Kübel, Topf, Blumenkasten
Ertrag: hoch
Meine Erfahrungen

'Whippersnapper' ist eine meiner kleinwüchsigsten Sorten und eignet sich deshalb besonders gut für den Anbau in Blumenampeln, Balkonkästen, Töpfen und Kübeln. Der Anbau von 3 Pflanzen im 80 cm Blumenkasten hat sich bei mir seit Jahren bewährt.

'Whippersnapper' ist eine sehr dekorative Sorte und liefert nebenbei auch noch wohlschmeckende Naschtomaten. Die Pflanzen sind recht robust und widerstandsfähig gegen Krankheiten. Einen sonnigen, leicht geschützten Standort wie etwa eine Balkonbrüstung danken die Pflänzchen mit unzähligen kleinen hellroten Früchten, die direkt vom Strauch am besten schmecken.

Die Früchte platzen eigentlich nur, wenn sie tagelang dem Regen ausgesetzt sind. Der Geschmack ist süß- säuerlich, wobei die fruchtige Süße überwiegt. Die ersten Tomaten werden bei mir nach etwa 55 Tagen gegen Ende Juli reif und es bilden sich bis weit in den Herbst hinein unermüdlich neue Fruchtstände.

Bewertung     

Der 'Dreikäsehoch' ist eine der Tomatensorten, die selbst auf dem kleinsten Balkon oder auf einer Fensterbank ausreichend Platz finden. Eine wunderschöne gesunde Zwergtomate, mit hohem Ertrag und gutem Geschmack. Meine Empfehlung auch für Tomatenfreunde ohne Garten und Gewächshaus.

ähnliche Sorten

•  Balconi Red  •  Balkonwunder  •  Himbeerrose  •  Red Robin  •  Tiny Tim  •  Venus  •  Vilma